Telefon

044 577 11 16

Email

info@gesundheitspraxis-stoop.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, Termin nach Vereinbarung

Ab dem 27.4.2020 dürfen personenbezogene Dienstleistungen unter Einhaltung der Hygienemassnahmen endlich wieder ihre Türen öffnen. Ich freue mich, dass es nun endlich wieder losgehen kann.

Aktuell werden die obligatorischen Schutzkonzepte von den Branchenverbänden erarbeitet. Der Shiatsuverband hat folgende Massnahmen veröffentlicht. Stand ist der 21.4.2020, es kann aber sein, dass dies laufend angepasst wird.

Hygienemassnahmen (Wissenstand 21.4.2020)

  • Bitte achten Sie wirklich darauf, nicht mehr als 5 Minuten zu früh in der Praxis zu erscheinen. Die Zeit zwischen den Klienten wird benötigt, um die Hygienemassnahmen seriös umsetzen zu können.
  • Die Begrüssung findet herzlich ohne Händeschütteln statt.
  • Händewaschen: Waschen Sie bitte nach dem Eintreten Ihre Hände gründlich mit Seife. Seife zerstört die Oberfläche des Virus und macht ihn so unschädlich. Desinfektionsmittel steht bei Bedarf im Empfangsraum / WC / Behandlungsraum bereit. Anleitung liegt auf.
  • Wenn Sie sich krank fühlen (Grippe-, Erkältungs- und Atemwegserkrankungssymptome wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und/oder Fieber, Bindehautentzündung und/oder Probleme mit der Verdauung etc.) bleiben Sie zu Hause und sagen den Termin ab.
  • KlientInnen, die zur Risikogruppe gehören, informiere ich über ihre Situation und lasse sie selber entscheiden, ob sie die Behandlung in Anspruch nehmen wollen oder nicht.

Rund um die Behandlung:

  • TherapeutIn und KlientIn tragen während der Sitzung eine Schutzmaske. Bitte bringen Sie eine Maske mit. Alternativ können Sie bei mir eine Maske kaufen; diese wird auf der Quittung für die Zusatzversicherung aufgelistet.
  • Kleidung: Für Shiatsubehandlungen nehmen Sie bitte frische Kleider mit, welche Sie dann in der Praxis wechseln. Danach waschen oder desinfizieren Sie bitte nochmals die Hände.
  • Auf Gesichtsbehandlungen verzichte ich während der nächsten Monaten.

Hygiene im Raum:

  • Die Oberflächen und Türklinken werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert.
  • Die Massageliege wird wie bis anhin nach jeder Behandlung desinfiziert.
  • Ebenso werden Tücher für Kopfkissen, Auflagen etc wie bis anhin nach jeder Behandlung gewechselt.
  • Nach jeder Behandlung werden alle Räume gut durchlüftet.
  • Die Praxiskleidung wird täglich gewechselt.

Was ich dazu beitrage:

  • Selber wasche ich die Hände vor und nach jeder Behandlung. Zwischendurch desinfiziere ich zusätzlich die Hände.
  • KlientInnen werden im Fall von Krankheitszeichen wieder nach Hause geschickt.
  • Bei eigener Erkrankung bleibe ich selber zu Hause.

Kosten:

  • Aufgrund des grossen Mehraufwandes (finanziell und personell) erhöhe ich die Preise gemäss Empfehlung des Verbandes auf SFr. 132.–. Klienten ohne Zusatzversicherung bezahlen SFr. 122.–